Schließen
Nachrichten vom 25.02.2005, 10:27:10
Betreff: Das Deutsche Reich ?

Wieso "Deutsches Reich"?

Sicherlich werden die meisten von Ihnen sich beim Wort "Deutsches Reich" die Frage gestellt haben, ob es sich wohl bei diesen hier angebotenen Informationen um solche mit "rechtsextremen" oder gar "neonazistischen" Inhalten handelt. Schließlich ist dieser Begriff absichtlich negativ "belegt".

Natürlich ist auf dieser Informationsseite nichts "rechtsradikal" oder "faschistisch", da sich die Exilregierung ausschließlich an die rechtlichen Normen der Reichsverfassung hält. Sie finden hier in erster Linie Zitate von ehemaligen Politikern der Bundesrepublik Deutschland und eine Beweisführung anhand von Urteilen des sog. Bundesverfassungsgerichts sowie des geschriebenen und ungeschriebenen Völkerrechts sowie Verträge, Übereinkommen, Schriftwechsel und andere Dokumente. Zu allen Rechtsdarlegungen finden Sie eine Quelle auf unserer Seite 'Rechtsfundstellen', so daß für jede Bezugnahme auf geschriebenes Recht eine Quellenrecherche sofort möglich ist.

Wer heute die Wahrheit in diesem "Staat" mit dem wohlklingenden Namen "Bundesrepublik Deutschland" sagt, wird schnell mit Begriffen wie "Rechtsextremer", "Ewiggestriger", "Neonazi" oder anderen abwertenden Bezeichnungen bezeichnet und es wird versucht, ihn und seine Argumente als unglaubwürdig erscheinen zu lassen. Motto: "Das ist nur Nazigeschwätz und entbehrt jeder Grundlage". Dies ist Methode und erfolgt meist mit dem ausschließlichen Zweck, dem Bürger eine bestimmte (angeblich richtige) Meinung zu oktroyieren, damit er sich mit diesen Argumentationen, die sein "heiles Weltbild" erschüttern könnten und dies dann wohl auch tun, besser nicht befaßt. Nur unwissende, geistig unbewegliche und mit allem zufriedene und bequeme Menschen kann man dauerhaft belügen, kann sich ihr Vertrauen und ihre Fürsprache erschleichen. Der Wissende oder Wißbegierige ist an der Findung der Tatsachen interessiert, um die Zusammenhänge zu verstehen und sich darauf einzurichten. Nur auf diese Weise vermag er sich staatlicher Willkür, moralischer und tatsächlicher Versklavung zu erwehren und sein Handeln so zu gestalten, daß er aus dem Wissen um den tatsächlichen Rechtsstatus in Deutschland den maximalen Vorteil schöpft.

Für diejenigen Bürger, die noch keine durch die ständige Medienberieselung hervorgerufene vorgefaßte Meinung eingepflanzt bekommen haben, gibt es diese und viel mehr zum Deutschen Reich im Internet

Schließen

newsletterscript von artmedic webdesign