Schließen
Nachrichten von 08.11.2005, 15:28:00
Betreff: Bitte entscheiden Sie selbst über unseren Nachrichtendienst

wir mußten für einige Zeit unseren Nachrichtendienst einstellen, da uns von vielen Seiten der Vorwurf einer Spam-Nachricht unterstellt wurde.

Wir haben eine große Zahl von Lesern, denen wir für Ihr bisheriges Interesse danken möchten. Die Berichte unserer MmgZ, die von dem einen oder anderen Leser als übertriebener Unsinn oder Lüge betrachtet werden, betreffen unsere derzeitige Lebenssituation, wobei wir bisher mit bestimmten Aussagen sehr vorsichtig umgingen - und weiterhin auch vorsichtig umgehen wollen.

Letztendlich ist es eine individuelle Entscheidung eines jeden und wie heißt es auch - "Wahrheit tut weh" oder "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist als der, der ihn gemacht hat"

Damit sie sich alle eine Übersicht unserer bisherigen Bericht verschaffen können, gibt es eine Seite die sich anschauen sollten, um danach zu entscheiden, den Nachrichtendienst in Zukunft weiter zu lesen, oder wie unten in jedem Anhang (grauer Rahmen) eines Berichtes zu ersehen ist, sich abzumelden. Die Übersichtseite der MmgZ ist: http://www.mmgz.de/newsletter/letter/index.php

Wir danken für Ihr Verständnis und für Ihr Interesse an unserem Nachrichtendienst.
Wir würden uns freuen, wenn auch Sie uns bei der Wahrheitsfindung unterstützen würden.

Mit freundlichem Gruß
die Redaktion der MmgZ

Schließen

nachrichtenscript von artmedic webdesign