Kommt 2019 der endgültige Sieg über die khazarische Mafia

mit Bedachtheit gelesen und für wichtig erachtet

Wenn wir alle drängen, kommt 2019 der endgültige Sieg über die khazarische Mafia

  1. Dezember 2018

Benjamin Fulford

Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass 2019 ein Jahr des Durchbruchs im Kampf gegen die satananbetende khazarische Mafia werden wird. Nicht nur haben die Massenverhaftungen begonnen, sondern der massenmordende Teil des pharmazeutisch-medizinischen Establishments wird schließlich ebenso zur Strecke gebracht. Ein anderes offensichtliches Zeichen dafür, dass nicht länger „business as usual“ herrscht, ist die Tatsache, dass das US-Militär aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und anderswo zurückgezogen wird. Und dieses Mal könnte der US-Regierungs-Shutdown tatsächlich zu einem formalen Konkursverfahren gegen die illegale Unternehmensregierung führen, die Washington, D.C. seit 1871 übernommen hat.

Lassen Sie uns mit den Rückzügen des US-Militär beginnen, da diese eine der größten Veränderungen anzeigen, die man seit dem Ende des zweiten Weltkriegs sehen kann, als die ewige Kriegswirtschaft des US-militärisch-industriellen Komplexes begann. Pentagon-Quellen sagen, dass der Weihnachtsbesuch des US-Präsidenten Donald Trump im Irak auf einen Ausstieg aus diesem Land hindeutet. Dies folgt Rückzugsankündigungen aus Afghanistan und Syrien, genauso einem Waffenstillstand im Jemen. Wir stellen auch fest, dass fast alle US-Flugzeugträgerverbände jetzt in ihren Heimathäfen liegen.

Als noch dramatischer führen die Quellen an: „Die Mission des amtierenden Verteidigungsministers Patrick Shanahan wird [das Lenken der öffentlichen Aufmerksamkeit auf] Space Force sein, das Nach-Hause-bringen der Truppen, die Veröffentlichung von außerirdischer und unterdrückter Technologie, Überseebasen zu schließen, Schwerter zu Pflugscharen zu machen und die Überreste zu beseitigen, während ein tödlicheres Militär aufgebaut wird.“ Das heißt, Friede auf Erden und Wohlwollen allen gegenüber erhält einen sehr realen Sinn in diesen Feiertagen.

Die Pentagon-Quellen sagen auch, der lange US-Regierungs-Shutdown „macht es leicht, Mitglieder des Tiefen Staates, die in die Regierung eingebettet sind, zu verhaften“. Außerdem: der erste führende Beamte, der öffentlich angeklagt wird in „Nürnberg 2.0, wird [der frühere CIA-Direktor] John Brennan sein“, sagen die Pentagon-Quellen.

Es gibt auch viele Spekulationen über die Bush/Clinton-Verbrecherfamilie und ihren Haussklaven Barack Obama, da sie alle offenbar aus dem Blick der Öffentlichkeit verschwunden sind, seit der Shutdown der US-Regierung begonnen hat. Wir alle wünschen, dass sie einer öffentlichen Gerichtsverhandlung entgegensehen, wegen ihrer zahlreichen Verbrechen gegen die Menschheit. Es geht dabei um die Massenmorde in Haiti, Japan und anderswo, und nicht nur um den Verkauf der US-Uranvorräte an Russland gegen Bestechungsgeld. Hoffentlich wird das irgendwann zu Anfang des neuen Jahres auf den Fernsehschirmen der ganzen Welt zu sehen sein.

Die andere Sache, die wir sehen müssen, ist das endgültige Zur-Strecke-bringen der europäischen Union, die genauso aufgebaut ist, wie es die Sowjet-Union war, mit lediglich einem Gummistempel-Parlament und geheimen Abstimmungen für einen einzelnen Kandidaten für Spitzenpositionen.

Von dieser Front sagen Pentagon-Quellen, die deutsche lahme-Ente-Kanzlerin Angela Merkel ist gezwungen, deutsche Truppen aus Afghanistan abzuziehen, während ihr belagerter französischer Sklavenpräsident Emmanuel Macron gezwungen ist, französische Truppen aus Syrien abzuziehen. Das wird ihre verbliebene Kontrolle über Öl- und Drogengeld beenden und den Niedergang ihrer Verbrecherregimes beschleunigen, sagen CIA-Quellen.

Es gab zuletzt auch noch weitere Anzeichen, dass nach dem Monat Mai große Veränderungen stattfinden werden. Wie wir letzte Woche festgestellt haben, wird Japan im Mai einen neuen Kaiser haben, und der zurückgetretene belgische Premierminister wurde vom König beauftragt, bis Mai im Amt zu bleiben. Jetzt stellt sich heraus, dass auch Israel im Mai eine neue Regierung haben wird. Der Rücktritt der israelischen Regierung letzte Woche bedeutet, dass dem satanischen Massenmörder Benjamin Netanjahu schließlich die langerwartete Gerechtigkeit widerfährt.

https://www.debka.com/new-right-party-takes-off-launches-campaign-for-likud-disaffected/

Führende britische Geheimdienstagenten und Mitglieder der britischen Königsfamilie sagen, diese Ereignisse finden statt, weil die Geheimdienste der Welt heimlich seit den letzten Jahren Vorbereitungen getroffen haben, die Unternehmens-Weltregierung zu Fall zu bringen. Sie benutzten als Hauptreferenz eine Studie des Technischen Instituts Zürich, die „das GNCC, oder Globale Netzwerk der Unternehmenskontrolle [Global Network of Corporate Control]“ aufgedeckt hat.

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0025995

https://www.newscientist.com/article/mg21228354-500-revealed-the-capitalist-network-that-runs-the-world/

Der Überbau dieser Anordnung ist das Triumvirat der Unternehmen des District of Columbia, der City of London und des Heiligen Stuhls. Kein Wunder, dass ich oft Dinge hörte, die auf der Straße, in Elite-Bars und Restaurants in London diskutiert wurden – Diplomatie und nötige Diskretion ist schwer zu finden unter denen, die durch persönliche oder unternehmerischer Gier motiviert sind – sie ist ihnen überlegen, oder ‚der Teufel liegt im Detail‘“, stellte eine Quelle der britischen Königsfamilie fest.

Der Aktionsplan, um dieses Triumvirat zur Strecke zu bringen, wurde von National War College der Vereinigten Staaten ausgearbeitet, sagen die Quellen. „Die Verflüssigung ist die effektivste Methode zum Nivellieren von Überbauten, wie vorstehend beschrieben“, sagte die königliche Quelle. Das hat zu der Entscheidung geführt, die US-Regierung zeitweise zu schließen, fügte er hinzu.

Die Quelle sagte auch, es seien die europäischen und asiatischen Königsfamilien gewesen, die entschieden hätten, die Rothschilds und andere Bankdynastien von der Kontrolle des Finanzsystems zu entfernen. „Die Souveränen Köpfe der Staaten müssen alle extrem fit und fähig dafür sein, und das ist teilweise der Grund, warum die Abdankung in Japan erfolgte“, sagte er. Darum haben auch die Königin der Niederlande, der König von Spanien, der König von Belgien, „Papst Maledikt“, der Emir von Katar und andere Regenten auf Lebenszeit abgedankt, haben CIA-Quellen ausgearbeitet.

Laut einem königlichen Familienmitglied: „Die neue globale Regierung – das soll heißen, die Allianz aller Souveräner Köpfe der Staaten – muss viel heller und stärker sein als irgendeines der Unternehmen der Welt. Sie müssen auch massiv beschützt und immun gegen jede Einflussnahme sein – alle diplomatischen Gerichtshöfe müssen mit einem feingezinkten Kamm durchkämmt werden – eine totale forensische Reinigung.“ Natürlich bedeutet das nicht, dass die gesunden und funktionierenden Teile des Weltbankensystems zerstört werden, stimmen alle Quellen überein.

Auch die satanischen Oligarchen sind dem Untergang geweiht, denn sie haben einen fundamentalen Fehler gemacht, als sie entschieden, ihren Plan auszuführen, 90% der Weltbevölkerung umzubringen, welche sie „nutzlose Esser“ nannten. Der Grund ist, dass genau die Leute, die sie zu ihrem persönlichen Schutz angeheuert haben, festgestellt haben, dass ihre eigenen Familien umgebracht werden sollten. Darum haben die Söldner-Angestellten von Blackwater kürzlich eine Werbung geschaltet mit der Warnung „Wir kommen“, laut einem Blackwater-Mitarbeiter.

https://www.rt.com/usa/447400-blackwater-returns-private-military/

Als ein Ergebnis wird die Bewegung souveräner Regierungen und der Menschen, die sie repräsentieren, die Kontrolle über Unternehmen zurückzuholen, für alle sichtbar. Zum Beispiel hat die Regierung von Kalifornien entschieden, die Rothschild-kontrollierte Gesellschaft Pacific Gas & Energy wegen Mordes durch die kürzlichen Brände in Kalifornien zu verfolgen.

https://www.sacbee.com/news/state/california/fires/article223713155.html

Ebenso wird die ganze künstlich erschaffene „Russland hat die Wahlen gestohlen“-Hysterie in den US als der Schwindel aufgezeigt, der er ist, mit rechtlicher Verfolgung derjenigen, die den Russland-Schwindel benutzt haben, die kürzliche Wahl zum Senat in Alabama zu stehlen.

https://www.al.com/alabama/2018/12/disinformation-campaign-targeting-roy-moores-senate-bid-may-have-violated-law-alabama-ag-says.html

Der Vatikan für seinen Teil, lange ein einsamer Kämpfer gegen den Missbrauch von Impfungen für ungewollte Geburtenkontrolle, Verteilung von Krebs und anderen ruchlose Zwecke, hat die italienische Regierung überzeugt, ihre gesamte Impfkommission zu ersetzen, nachdem sich gezeigt hat, dass keine der Impfungen, die angeordnet wurden, die hilfreichen Antigene hatten, mit denen sie beworben wurden.

https://newspunch.com/italy-health-board-vaccines/

Ebenso wird die globale Fleischindustrie öffentlich angegriffen, wegen der Verbreitung von Krebs, indem sie Fleischprodukte mit Nitriten vergiften.

https://www.theguardian.com/food/2018/dec/29/nitrites-used-in-bacon-cured-meats-linked-to-cancer-experts-warn

Schließlich möchte ich diesen letzten Bericht von 2018 mit einigen hoffnungsvollen Zeichen beenden, die aus der Natur kommen. Hier sehen wir, dass einige bereits kritisch gefährdete Tiere wieder zurückkommen. Letztes Jahr tauchten zum Beispiel Biber in Italien und Schottland zum ersten Mal seit 500 bzw. 300 Jahren wieder auf. In Japan in inzwischen der Haubenibis ist in der Wildnis nicht mehr ausgestorben.

https://www.japantimes.co.jp/news/2018/12/30/national/science-health/japan-may-lower-red-list-status-crested-ibis-live-wild/

Für mehr Hoffnung sehen Sie auf diese Liste von 25 Arten, die von der Klippe zurückgesprungen sind, von Weißkopfseeadlern bis hin zu Pandas.

http://mentalfloss.com/article/519659/25-species-have-made-amazing-comebacks

Die Faschisten (denken Sie daran: Faschismus bedeutet im Grunde Herrschaft durch Unternehmen) müssen erkennen, dass es für sie weitaus gewinnbringender wäre, die „nutzlosen Esser“ in nutzbringende Esser zu verwandeln, statt sie umzubringen. Sie müssen auch verstehen, dass hohe Bevölkerungsdichte verträglich ist mit unberührter Natur, solange es eine gute Regierung gibt. Das kann man an Orten wie Japan und Kuba sehen.

Damit ein Gutes Neues Jahr für alle. Lassen Sie uns alle zusammenarbeiten, um 2019 zu einem der besten Jahre der Geschichte werden zu lassen, der menschlichen und der Anderer.

Quelle: Antimatrix.org

Übersetzung: Thomas


Zum Begriff “Papst Maledikt” wurde folgender Bericht gefunden:

Päpstlicher als der Papst
Der Deutsche Joseph Ratzinger wurde zum Bischof von Rom gewählt. Daraufhin eröffnete die „Bild-Zeitung“ am 20. April 2005 mit der schlagenden Zeile: Wir sind Papst!
Das Deutsche Kolleg, als Denkorgan des Heiligen Deutschen Reiches schon immer überpäpstlich, ist erfreut ob der Gefühlsanwallung, nach der nun alle Deutschen Papst sind. Überhaupt sind wir Deutschen stets päpstlicher als jeder Papst gewesen, was nicht nur zu Arius, Luther und Hegel, zu Hitler, Heidegger und Carl Schmitt führte, sondern auch zu den ungezählten deutschen Fachpäpsten für alles und jedes. Deutschsein heißt, eine Sache um ihrer selbst willen zu tun.
Am Vorabend des 116. Geburtstages Hitlers, des ewigen Maledikt, schenkten die Deutschen der Welt also einen 16. Benedikt mit auffallend ruhigem Duktus des Denkens, der aber gleichwohl christlicher Fundamentalist ist. Damit hat, nach Judaismus und Islamismus, auch das Christentum das fundamentalistische Hitzestadium erreicht; der im 20. Jahrhundert nicht entschiedene und theologisch grundierte Weltbewußtseinskrieg steht nun zur Entscheidung an; am Hitlerjungen aus Marktl am Inn scheiden sich bereits die Geister.
Der jetzige deutsche Papst war schon der Kopf hinter dem vorherigen polnischen Papst, dem ein großes Verdienst bei der Aufwiegelung der Polen zum Aufstand gegen das kommunistische Weltsystem zugeschrieben wird. Sollte Benedikt XVI. den Ehrgeiz haben, an geschichtlicher Bedeutung mit Johannes Paul II. nicht nur gleichzuziehen, sondern ihn darin zu übertreffen, bleibt ihm nur eines zu tun, nämlich die Völker der Welt zum Aufstand gegen das kapitalistische Globalsystem aufzustacheln und so dessen Sturz herbeizuführen. Eine schöne christliche Forderung wäre doch die Wiedereinsetzung des Zinsverbotes; sofort könnte auch der Dialog mit dem Judentum beendet und die Judenmission energisch wiederaufgenommen werden. Mit diesen historischen Aufgaben erhielte die überfällige Abschaffung des Papstes eine letzte Frist.

Comments are Closed